MyFTB AGB

Informationen zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

1.

Geltungsbereich, Vertragspartner

1.1
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Erwerb von Leistungen (VIP Status, Premium Status, Extra-Kits) im MyFTB Shop unter torch.myftb.de. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn wir hätten deren Geltung ausdrücklich zugestimmt.
1.2
Über den myFTB Shop können Verbraucher für den privaten Bedarf Leistungen in unserem modded Minecraft Netzwerk bestellen. Eine Bestellung zu gewerblichen Zwecken, insbesondere die Weiterveräußerung der Leistungen, ist ausgeschlossen.
1.3
Vertragspartner ist das
MyFTB Einzelunternehmen
Michael du Bellier
Zehetmeierstr. 20
80939 München
E-Mail: [email protected]
2.

Vertragsschluss

2.1
Die Darstellung der Produkte im MyFTB Shop stellt kein rechtlich verbindliches Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.
2.2
Nach Eingabe deines Minecraft Namens und gegebenenfalls deiner E-Mail-Adresse und durch Anklicken des Kaufen-Buttons im abschließenden Schritt des Bestellprozesses gibst du eine verbindliche Bestellung der ausgewählten Produkte in der gewünschten Spezifikation (Dauer, Rang, Anzahl) ab. Hierzu wird dir vor Abschluss des Bestellvorgangs ein Bestätigungsfenster mit den Einzelheiten deiner Bestellung angezeigt. In diesem kannst du deine Eingaben nochmals überprüfen und durch Klicken des Abbrechen-Buttons korrigieren. Unmittelbar nach Absenden Ihrer Bestellung erhältst du per E-Mail eine Bestätigung über den Eingang deiner Bestellung (Bestellbestätigung). Mit Zusendung der Bestellbestätigung kommt der Vertrag zustande.
3.

Widerrufsrecht

3.1
Verbrauchern (jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu wecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, § 13 BGB) steht ein gesetzliches Widerrufsrecht nach unserer Widerrufsbelehrung zu.
4.

Vertragslaufzeiten bei Premium Status

4.1
Die Laufzeit des Premium Abonnements beträgt je nach gewählter Option einen, drei oder sechs Monate. Die jeweiligen monatlichen Preise sowie die Gesamtpreise kannst du unserem Angebot entnehmen. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn eine der Parteien ihre Hauptleistungspflichten aus dem Vertragsverhältnis nicht erfüllt.
5.

Speicherung des Vertragstextes

5.1
Bei Bestellungen über den MyFTB Shop werden deine Bestelldaten von uns gespeichert und können bei uns angefordert werden. Die Bestelldaten und die AGB werden zudem im Rahmen der Bestellbestätigung an die von dir E-Mail-Adresse übermittelt.
6.

Leistung und Lieferung

6.1
Nach der abgeschlossenen Bestellung werden die erworbenen Leistungen in deinem Minecraft Account freigeschaltet. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten. Gegebenenfalls kann für die vollständige Freischaltung ein Reload erforderlich sein.
7.

Preise

7.1
Die angegebenen Preise sind Bruttopreise in Euro inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es entstehen keine Versandkosten.
8.

Bezahlung

8.1
Zur Bezahlung stehen die Zahlungsmittel paysafecard, PayPal und Sofortüberweisung zur Verfügung. Es entstehen bei keinem Zahlungsmittel zusätzliche Kosten.
8.2
Die paysafecard ist eine Prepaid-Karte, mit der du im Internet bezahlen kannst. Es gibt flächendeckend Verkaufsstellen, wo du eine paysafecard kaufen kannst. Der Vorteil: Du müssen keine Bankdaten angeben, die Zahlung bleibt anonym und sicher.
8.3
Für die Bezahlung mit PayPal benötigst du ein PayPal Konto. Dieses kannst du unter www.paypal.de registrieren.
8.4
Voraussetzung für die Bezahlung per Sofortüberweisung ist, dass du über ein Bankkonto mit Online-Banking verfügst. Für die Bezahlung benötigst du nur deine Zugangsdaten vom Online-Banking und eine gültige TAN.
9.

Preise

9.1
Bei Mängeln der gelieferten Leistung gelten die gegebenenfalls einschlägigen gesetzlichen Gewährleistungsrechte.
10.

Preise

10.1
Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haften wir für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung du regelmäßig vertraust. Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
10.2
Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
11.

Vertragssprache

11.1
Die Vertragssprache ist Deutsch.
12.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung

12.1
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Diese findest du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
13.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

13.1
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, soweit nicht zwingendes internationales Verbraucherschutzrecht entgegensteht.
14.

Schlussbestimmungen

14.1
Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.